Offizielle Spielplatzeinweihung in Bahnsen

vom: 28.05.2019

Was lange wärt, wird endlich gut. Nach langer Planungs- und Bauphase, 2017 – 2019, durften die Bahnser Bürger ihren neu gestalteten Spielplatz offiziell übernehmen. 

Zur Einweihung hatte das Organisationsteam am Freitag, dem 17.05.2019 am Nachmittag eingeladen. Rund 80 Bahnser und Gäste folgten der Einladung und konnten sich an einem schön hergerichteten Spielplatz erfreuen.

Begrüßt wurden sie von Christian Briese, Initiator der Neugestaltung und eifriger Sammler von Spendengeldern. So konnte er drei Spender bzw. Vertreter direkt vor Ort begrüßen - unter anderem Herrn Schreiber von der Concordia Stiftung, Herrn Kopp von der Volksbank Uelzen-Salzwedel und Frau Ruhrmann von der SVO Holding. Für die tolle Unterstützung des Organisationsteam und die fachliche Beratung der Verwaltung, in Person von Herrn Behnecke, bedankte er sich ausdrücklich. Weitere Spender waren ein Herz für Kinder, Stiftung Spardabank Hannover, Sparkasse Uelzen Lüchow-Dannenberg und Uelzena. Alle diese Spender haben zusammen eine Summe von 10.605,15 € für die Neugestaltung des Spielplatzes gegeben.

Der stellvertretende Bürgermeister Herr Mietzner freute sich über die ehrenvolle Aufgabe, die Grußworte des Bürgermeisters und der Verwaltung zu überbringen.

Er nannte die Wichtigkeit einer aktiven Dorfgemeinschaft gerade in dem kleinen Ortsteil und bedankte sich nochmal für die Ehrenamtliche und tatkräftige Unterstützung aller Helfer. Hervor hob er die Arbeit von Herrn Briese, der viele Anträge stellte und diese hohe Summe an Spendengelder erst möglich machte.

„Die Gemeinde Suderburg bedankt sich recht herzlich und wünscht den Kindern viel Spaß auf dem wunderschönen Spielplatz.“

Anschließend konnten sich alle Teilnehmer kostenlos mit Getränke und Bratwurst stärken und die Kinder sich an zahlreichen Spielzeug und Süßigkeiten erfreuen die unter anderen EDEKA Janzikowsky gespendet hat.