Campus Suderburg - Neuer Ostfalia-Standort

Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften
Fakultät Bau - Wasser - Boden sowie
Handel und Soziale Arbeit

Der Campus Suderburg gehört seit dem 1. September 2009 zur Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften.

 

Die Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften ist die Dachmarke aller Standorte der Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel. Der Campus Suderburg mit der Fakultät Bau – Wasser – Boden hat bereits eine lange Tradition als Ausbildungsort für Ingenieure und viele junge Menschen haben den Namen „Suderburg“ in die Welt hinausgetragen und wirkten bei der Erstellung bedeutender Bauwerke mit.
Die Hochschullandschaft in Deutschland ist ständig in Bewegung und so hat der Standort Suderburg in der Ostfalia Hochschule eine neue Heimat gefunden. Mit dem neuen Management kamen auch neue Ideen und das bisherige Studienangebot ist um die Fakultät Handel und Soziale Arbeit erweitert worden. Die neuen Studiengänge Handel und Logistik sowie Soziale Arbeit ergänzen das bisherige Angebot und finden regen Zuspruch unter den Studienanfänger.

 

Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften
Fakultäten Bau-Wasser-Boden und Handel und Soziale Arbeit Campus Suderburg