Leben im Suderburger Land

Das Suderburger Land liegt im Südwesten des Landkreises Uelzen in der Lüneburger Heide und ist ein traditionelles Erholungsgebiet mit dem berühmten milden Klima, besonders sauberem Wasser und gesunder, reiner Luft.
Die abwechslungsreiche, ebene Landschaft rund um das Gerdau- und Hardautal eignet sich ideal zum Radfahren und Wandern.

Jugend

Jugend auf dem Land heißt nicht fertig konsumieren, sondern aktiv sein. Neben den Angeboten der Vereine, Kirchen, Feuerwehren und der Landjugend bedarf es Lust am organisieren und schon geht die Party ab. Ein Kino und eine Kneipenszene  findet man in der nahen Kreisstadt Uelzen.

 

Mehr Informationen

Senioren

Ein vielfältiges Angebot in den Vereinen und in den Verbänden stehen steht den Senioren im Suderburger Land zur Verfügung.

Wie z. b. Kirchengruppen, DRK Verbände, Sozialverband Deutschland, VFL Suderburg, und Vieles mehr.

 

 

Mehr Informationen

Sport

Im Suderburger Land gibt es eine Menge Vereine, die verschiedenste Möglichkeiten anbieten. Im sportlichen Bereich geht es über Fuß-, Volley- und Basketball, zum Jonglieren, Bogenschießen, Badminton und vielem mehr.

 

 

Mehr Informationen

Bildung

Für die Jüngsten stehen Kindergärten mit Vor- und Nachmittagsangebot und eine Kinderkrippe zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es Grundschulen in den Gemeinden Gerdau und Suderburg. Die Hardautal-Schule - eine Oberschule mit Ganztagsangebot - in Suderburg ist für Jugendliche aus der ganzen Samtgemeinde Schulstandort. Die Ostfalia Hochschule bereitet Studierende in ingenieurwissenschaftlichen und ökologisch relevanten Bereichen vor. Gymnasien und Fachschulen stehen in der nahen Kreisstadt Uelzen zur Verfügung.

Mehr Informationen